MYward | MUSIKVIDEO-Preis

Dass Musikvideos eine eigenständige Kunstform sind, brauchen wir ja niemandem mehr zu erzählen. Und da es unglaublich viele motivierte Filmemacher*innen gibt, die sich dieser Form des Musikfilms widmen, widmet sich auch MY Sound Of Music diesem Format und hat den MYward | Musikvideo-Preis ausgeschrieben, der 2016 zum ersten Mal in den Kategorien "Jury" und "Publikum" vergeben wurde.

hier gehts zu den Gewinnern 2016...

Für 2017 ist die Einreichung ab
1. DEZEMBER 2016 möglich

hier gehts zur EINREICHUNG....

FAQ

WAS IST DER MYward?
MYward ist der Name des Musikvideopreises, der im Rahmen des MY Sound Of Music Musikfilm-Festivals
in zwei Kategorien vergeben wird:
1) Jury
2) Publikum

WAS GIBT'S ZU GEWINNEN?
Geld, Sachpreise, Statuetten, Ruhm.

WER SITZT IN DER JURY?
t.b.a.

WER DARF EINREICHEN?
Teilnahmeberechtigt sind alle Menschen, die mit Herzblut Musikvideos machen, im deutschsprachigen Raum wohnen oder aus dem deutschsprachigen Raum stammen. Die Sprache der Musik tut nichts zur Sache. Warum dann nur Videos aus dem deutschsprachigen Raum angenommen werden? Wir mussten schlichtweg irgendwo ein Limit setzen.

WIE KANN MAN EINREICHEN?
Über die Plattform Filmfreeway

Comments are closed